Das Absolventenbuch für Studierende der Natur-, IT-, Wirtschafts- und Ingenieurwissenschaften des KIT

ÜBER AWIKA

ERSTE ANFÄNGE ALS STUDENTENINITIATIVE

AWIKA wurde 1994 als Studierendeninitiative von vier Studierenden an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Universität Karlsruhe (TH) (seit 2009 Karlsruher Institut für Technologie (KIT)) mit dem Ziel gegründet, angehende Absolventen und potentielle Arbeitgeber bereits einige Monate vor Beendigung des Studiums in Kontakt zu bringen.

Seit 1995 erscheinen halbjährlich die AWIKA Absolventenbücher für Absolventen des Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesen.

AWIKA WÄCHST UND WÄCHST

Im Lauf der Jahre gelang es AWIKAs Mitarbeitern, die Prozesse zu verbessern, so dass im April 2001 erstmals auch ein Absolventenbuch für die Wissenschaftszweige Informatik und Ingenieurwissenschaften - Studiengänge am Karlsruher Institut für Technologie, deren Absolventen ebenfalls einen hervorragenden Ruf genießen - veröffentlicht werden konnten.

In Folge dessen fiel im Jahr 2004 die Entscheidung zur Ausgründung der AWIKA Gesellschaft für Absolventenmarketing mbH mit bestehender Beteiligung des KIT, so dass das Weiterbestehen unabhängig von einzelnen engagierten Studenten sichergestellt werden konnte.

UNTERSTÜTZUNG DER ABSOLVENTEN DURCH KOOPERATIONEN

Durch die direkte Kooperation mit dem KIT haben wir die Möglichkeit, unseren Service sowohl für die Absolventen, als auch für die Unternehmen weiter zu verbessern.

Neben der digitalen Version unseres Absolventenbuches, welche nun dem Buch beiliegt, bietet AWIKA seit Oktober 2004 auch die Möglichkeit, direkt vor Ort Workshops und Seminare mit ausgewählten Absolventen durchzuführen.

Mit dem Career Service des KIT veranstaltete AWIKA von 2007 bis 2012 den so genannten Interview-Day (ehemals Karrieretag). Studenten, mit Aussicht auf einen baldigen Studienabschluss, sowie Praktikumsinteressierte hatten die Möglichkeit, mit Unternehmensvertretern in einem direkten Bewerbungsgespräch Kontakte zu knüpfen.

UND HEUTE

Mittlerweile wurde das AWIKA Absolventenbuch der Bereiche Informatik und Ingenieurwissenschaften in AWIKA Absolventenbuch MINT umbenannt, so dass zusammen mit dem AWIKA Absolventenbuch WING nahezu alle technischen und wirtschaftswissenschaftlichen Fächerkombinationen in den AWIKA Absolventenbüchern abgebildet werden können.